LEIDENSCHAFT

BERUF

BERUFUNG

Die Fertigstellung der zweiten Version der App nähert sich mit großen Schritten,

auch wenn ich zugeben muss, ich habe schon wieder eine Reihe an neuen Ideen ;-)

 

Egal, Updates kommen später, hier nun die Beschreibung und Idee der Version 2:

 

Meine Idee ist es, in jedem (relevanten) Raum in meinem Haus, ein Tablet an die Wand zu bringen.

Dieses Tablet soll mir nun erlauben, die wichtigsten Funktionen schnell und direkt auszuführen.

 

Weiterlesen: Version 2.0 Anwendung,Funktion, Anleitung

Sinn & Zweck der App

Es soll sowohl das Webfrontend von Ipsymcon (alternativ geht auch jede andere Webseite) angezeigt werden,

als auch parallel via Sprachsteuerung Aktionen ausgelöst werden.

Der Grund der Erstellung dieser App ist, dass obwohl es viele Alternativen gibt,

keine App meine (anscheinend sehr speziellen) Anforderungen unterstützt.

 

Aktuelle Version 1.0

 

Weiterlesen: Overview

So hier nun der zweite Teil des Setups,

die Scripte für IPSymcon.

Für die verwendeten Skripte sind ein paar Variablen pro Device nötig

InSpeech wird der eingesprochene Text gespeichert

OutSpeech ist der Antwort Satz, also das  was die App nach der Aktion sagen wird

Context ist für spätere Erweiterungen gedacht, hier denke ich an den Raum, wo sich das Device befindet. Dann kann "Licht aus" z.B. immer auf den aktuellen Raum beziehen

ServicePort ebenso, ist gedacht um den Proxy des Devices zu benutzen 

IpAdresse analog

 

Attachments:
Download this file (Skripte.zip)Skripte.zip[Alle Skripte zusammen]4 kB

Weiterlesen: Backend Scripte für IPS

Login Form